Ausbildung ist Pflicht, Weiterbildung selbst­verständlich: Bei der skischule bödele arbeiten ausschließlich ausgebildeten Skilehrer, die vom Vorarlberger Skilehrerverband ausgebildet wurden. Jeder Skilehrer muss alle 4 Jahre eine Fortbildung beim Verband absolvieren. Weiters wird jährlich intern trainiert.

Das rundum Wohlfühlpaket: Sie brauchen einen Skianzug und die Freude am Lernen – wir haben den Rest. Skilehrer, Liftkarte und die passende Ausrüstung stehen bei ihrem eintreffen schon bereit für Sie.

Qualität statt Quantität: Um sicher zu gehen, dass jeder Kursteilnehmer vom Gruppenunterricht profitieren kann, fahren wir mit maximal 8 Teilnehmern pro Gruppe.

»Profitieren sie von der Dynamik und der Gemeinschaft einer Gruppe. Dafür hat die Skischule Bödele passende Angebote für Kinder ab 4 und 5 Jahren sowie für Erwachsene.«

Peter Berchtold, Skischulleiter sen.

SKIFAHREN IN DER

Gruppe