Kinderskiwochen

ab 4 Jahren


Speziell für die Kleinen sind diese Kurse wären der Woche am Nachmittag und nur 2,5 h lang.

MEHR ERFAHREN

Ferienkurse

ab 5 Jahren


Diese Kurse richten sich an die Schulkinder aus dem In- und Ausland. In den drei Teams der Skischule Bödele, findet jedes Kind den richtigen Coach für die Woche.

MEHR ERFAHREN

Erwachsene


Sie genießen die Freude und die Freiheit in der Natur am liebsten in einer Gruppe und wollen sich nicht alleine ins Skivergnügen stürzen?

MEHR ERFAHREN


Profitieren sie von der Dynamik und der Gemeinschaft einer Gruppe. Dafür hat die skischule bödele passende Angebote für Kinder ab 4 und 5 Jahren sowie für Erwachsene.

Peter Berchtold, Skischulleiter







Kinder­ski­wochen

ab 4 Jahren


In der Gruppe übt's sich leichter! Speziell für die Kleinsten Skifahrer sind diese Kurse wären der Woche am Nachmittag und nur 2,5 h lang.



Die ersten Erfahrungen auf Skiern – zur richtigen Zeit

Unsere jahrelangen Erfahrungen im Kindergruppenkurs haben gezeigt, dass nicht alle Kinder mit 4 Jahren in der Lage sind 3,5 Stunden täglich Ski zu fahren. Wir bieten daher die Ferienkurse für Kinder ab 5 Jahren an, dies soll einen reibungslosen Kursverlauf für alle Beteiligten sicherstellen.


Richtiges Verhalten auf der Piste – die 10 FIS Regeln

Die Pisten, überall auf der Welt, werden immer voller. Aus diesem Grund wollen wir ihren Kindern, Schritt für Schritt die vom internationalen Ski-Verband der FIS festgelegten Regeln beibringen. Damit Kinder abseits des Skikurses wissen, wie sie sich auf der Piste zu verhalten haben.


Wohlfühlfaktor durch klare Einteilung – 3 Teams mit klaren Zielen

Damit wir sicher gehen können, dass ihr Nachwuchs im für ihn passenden Team landet, haben wir klare Anforderungsprofile erstellt:


Unsere kleinen Cruiser starten im brandneuen Märchenland beim Rodelhügel. Ist der Pflug gelernt geht's auf zum Tellerlift an der Oberlose.

Vorkenntnisse
keine notwendig.

Unser Ziel für die Woche
Bremsen, Kurven fahren, selbstständig Kurven fahren, In der Spur des Skilehrers fahren, Über die Wellenbahn fahren, Kenntnis über die FIS Regeln für die Könnensstrufe.


Ihr Kind kann schon den Tellerlift und die blauen Pisten am Bödele runter fahren? Sie möchten in Zukunft aber auch rote und schwarze Piste, mit ihrem Schützling, befahren? Dann ist das Rookie Team genau das Richtige für ihr Kind!

Vorkenntnisse
Bremsen, Kurven fahren, selbstständig Kurven fahren, In der Spur des Skilehrers fahren, Über die Wellenbahn fahren.

Unser Ziel für die Woche
In Begleitung eines Erwachsenen Sessellift fahren, befahren der blauen und roten Pisten am Bödele, zwischen den Kurven parallel fahren, mit Skistöcken fahren, selbstständig Liftfahren, Kenntnis über die FIS Regeln für die Könnensstrufe.


Unser Rebels Team wird im gesamten Skigebiet unterwegs sein. Freestyle Skier probieren, wie Marcel Hirscher Riesentorlauf trainieren und intensiv an deiner Technik arbeiten.

Vorkenntnisse
In Begleitung eines Erwachsenen Sessellift fahren, befahren der blauen und roten Pisten am Bödele, zwischen den Kurven parallel fahren, mit Skistöcken fahren, selbstständig Liftfahren.

Unser Ziel für die Woche
Parallel Skifahren, Schanzen springen, Stockeinsatz, einfache Tricks (Switch fahren, Grabs, 180°/360°), ALLE Pisten am Bödele befahren, Geländefahren, Kenntnis über ALLE FIS Regeln.

Dates

23.01.-27.01.2017
30.01.-03.02.2017
20.02.-24.02.2017

Preis

5 Tage – 13.30 bis 16.00 Uhr
€ 162
Kurs/Lift

Buchung

Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter +43 664 7503 6843 oder info@skischule-boedele.at


Treffpunkt/Bezahlung

Wir treffen uns am ersten Kurstag direkt bei uns im Märchenland, dort können sie auch gleich bezahlen.









Ferien­kurse

ab 5 Jahren


In der Gruppe übt's sich leichter! Diese Kurse richten sich an die Schulkinder aus dem In- und Ausland. In den drei Teams der Skischule Bödele, findet jedes Kind den richtigen Coach für die Woche.



Die ersten Erfahrungen auf Skiern – zur richtigen Zeit

Unsere jahrelangen Erfahrungen im Kindergruppenkurs haben gezeigt, dass nicht alle Kinder mit 4 Jahren in der Lage sind 3,5 Stunden täglich Ski zu fahren. Wir bieten daher die Ferienkurse für Kinder ab 5 Jahren an, dies soll einen reibungslosen Kursverlauf für alle Beteiligten sicherstellen.


Richtiges Verhalten auf der Piste – die 10 FIS Regeln

Die Pisten, überall auf der Welt, werden immer voller. Aus diesem Grund wollen wir ihren Kindern, Schritt für Schritt die vom internationalen Ski-Verband der FIS festgelegten Regeln beibringen. Damit Kinder abseits des Skikurses wissen, wie sie sich auf der Piste zu verhalten haben.


Wohlfühlfaktor durch klare Einteilung – 3 Teams mit klaren Zielen

Damit wir sicher gehen können, dass ihr Nachwuchs im für ihn passenden Team landet, haben wir klare Anforderungsprofile erstellt:


Unsere kleinen Cruiser starten im brandneuen Märchenland beim Rodelhügel. Ist der Pflug gelernt geht's auf zum Tellerlift an der Oberlose.

Vorkenntnisse
keine notwendig.

Unser Ziel für die Woche
Bremsen, Kurven fahren, selbstständig Kurven fahren, In der Spur des Skilehrers fahren, Über die Wellenbahn fahren, Kenntnis über die FIS Regeln für die Könnensstrufe.


Ihr Kind kann schon den Tellerlift und die blauen Pisten am Bödele runter fahren? Sie möchten in Zukunft aber auch rote und schwarze Piste, mit ihrem Schützling, befahren? Dann ist das Rookie Team genau das Richtige für ihr Kind!

Vorkenntnisse
Bremsen, Kurven fahren, selbstständig Kurven fahren, In der Spur des Skilehrers fahren, Über die Wellenbahn fahren.

Unser Ziel für die Woche
In Begleitung eines Erwachsenen Sessellift fahren, befahren der blauen und roten Pisten am Bödele, zwischen den Kurven parallel fahren, mit Skistöcken fahren, selbstständig Liftfahren, Kenntnis über die FIS Regeln für die Könnensstrufe.


Unser Rebels Team wird im gesamten Skigebiet unterwegs sein. Freestyle Skier probieren, wie Marcel Hirscher Riesentorlauf trainieren und intensiv an deiner Technik arbeiten.

Vorkenntnisse
In Begleitung eines Erwachsenen Sessellift fahren, befahren der blauen und roten Pisten am Bödele, zwischen den Kurven parallel fahren, mit Skistöcken fahren, selbstständig Liftfahren.

Unser Ziel für die Woche
Parallel Skifahren, Schanzen springen, Stockeinsatz, einfache Tricks (Switch fahren, Grabs, 180°/360°), ALLE Pisten am Bödele befahren, Geländefahren, Kenntnis über ALLE FIS Regeln.



Preise

€ 200
Kurs/Lift

€ 230
bis 6 Jahre
Kurs/Lift/Ausrüstung

€ 240
ab 6 Jahre
Kurs/Lift/Ausrüstung


Termine

Weihnachten
26.12.– 30.12.2016
02.01.– 06.01.2017

Wien
06.02.– 10.02.2017

Semesterferien
13.02.– 17.02.2017

Faschingsferien
26.02. - 02.03.2017

------

Kurszeiten täglich
von 12.30 – 16.00 Uhr


Buchung

Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter +43 664 7503 6843 oder info@skischule-boedele.at


Busfahrplan

(nur für Gruppenkurs vom 26.–30.12.2016 gültig)

10.50 Uhr
Lustenau Engel Kreisverkehr
10.55 Uhr
Lustenau Blauer Platz
11.05 Uhr
Lustenau Kreisverkehr BH
11.15 Uhr
Hard Alma
11.25 Uhr
Bregenz AMS/Gewerkschaftshaus
11.35 Uhr
Lauterach Alter Markt
11.45 Uhr
Dornbirn Merkur
11.55 Uhr
Dornbirn Bahnhof
12.05 Uhr
Dornbirn Alte Post
12.10 Uhr
Dornbirn Engel Oberdorf
12.20 Uhr
Bödele Ankunft







Er­wach­sene


Sie genießen die Freude und die Freiheit in der Natur am liebsten in einer Gruppe und wollen sich nicht alleine ins Skivergnügen stürzen?





Noch mehr Spaß - durch richtige Technik

Sie werden ihre Zeit auf der Piste noch mehr genießen nachdem sie das Techniktraining mit unseren geprüften Skilehrer absolviert haben.


Lernerfolg durch passende Ausrüstung

Nur durch die Ausrüstung die wirklich zu ihrem Können passt, kann sichergestellt werden, dass sie ihr Können entsprechend weiterentwickeln können.



Ladies Day – Er muss zu Hause bleiben!


Damen unter sich

Eine Gruppe von maximal acht Teilnehmerinnen und ein Skilehrer der dafür sorgetragen wird, das in Sachen Skitechnik was weiter geht.


Auch der Einkehrschwung will gelernt sein

Der Einkehrschwung und die Freude an der Gemeinschaft und der Natur werden nicht zu kurz kommen. Sektempfang am Morgen, Mittagessen in der Meierei, Kaffee im Haldenstüble und Aprés Ski Drinks ganz zum Schluss.



Programm

09.30 Uhr
Sektempfang im skishop bödele

10-12 Uhr
Skifahren in Kleingruppen

12-13 Uhr
Mittagspause (Meierei)

13-15 Uhr
Bödele ‚erfahren‘ (Technik verbessern mit Kaffeepause)

15 Uhr
Aprés Drinks im gemütlichen Rahmen


Termine

18.02.2017
Weitere Termine im Frühjahr sind flexibel buchbar, gerne fahren wir auch in andere Skigebiete im Bregenzerwald.


Preis

€ 75
Preis gültig ab 3 Personen, exklusive Liftkosten und Ausrüstung




Gruppenkurs­wochenende


Programm

09.30 Uhr
Treffpunkt im skishop bödele

10-12 Uhr
Einteilung der Gruppen und anschließender Skikurs

12-13 Uhr
Mittagspause (Meierei)

13-15 Uhr
Skikurs

15 Uhr
Aprés Drinks im gemütlichen Rahmen


Termine

Werden noch angekündigt.


Preis

€ 120 pro Person
€ 160 pro Person, inkl. Ausrüstung

Preis gültig ab 3 Personen


Buchung

Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter +43 664 7503 6843 oder info@skischule-boedele.at


Treffpunkt/Bezahlung

Am Kurstag treffen wir uns direkt bei uns im skishop bödele, wo sie auch gleich bezahlen können.